Neue Liebe

25. Januar 2011

 

Das erste Stück meines Rockes ist geschafft, Zeit für Fotos!

Eigentlich wollte ich einen “Sawtooth Skirt” stricken, habe dann aber auf ravelry den “Little Flirt Skirt” entdeckt und es war kein kleiner Flirt, nein, es war Liebe auf den ersten Blick.

 

 

Die Spitzenborde des “Sawtooth” gefällt mir ausserordentlich gut, mit seiner Form hingegen bin ich nie ganz warm geworden. Sie erscheint mir etwas zu geradlinig, um nicht zu sagen langweilig. Der elegante Schwung des “Little Flirt” hingegen begeisterte mich auf Anhieb und ich entschied mich, mein Vorhaben zu ändern. (Einen “Sawtooth” werde ich dennoch stricke, denke ich. Früher oder später mit kleinen Veränderungen.)

 


 
Während meiner Suche nach Strickmuster musste ich feststellen, daß gestrickte Röcke nicht sehr populär zu sein scheinen. Es gibt tausende Anleitungen für Pullover, Strickjacken und Co. auf ravelry aber nur einige wenige für Röcke, die zudem kaum gestrickt werden.  Als eine selten Hosen tragende Frau, die gerne strickt frage ich mich natürlich, warum das so ist.

Gut, Lanesplitter aus der Herbst-Knitty 2010 ist recht beliebt im Moment, scheint aber die große Ausnahme zu bleiben. Intressantes Design, wenn auch nicht so ganz mein Stil.
Ich habe “Bell Curve” und “Flouncy Skirt” in meiner Queue. Ganz nett, alle beide, aber ich wünschte dennoch, es gäbe eine ähnliche viel Auswahl wie bei all den wunderbaren Pullovern, Jäckchen und Shrugs.


 

Nachschub

14. Januar 2011

 

 

Ok, Gummibänder würden reichen. Aber ich mag das Gebaumsel.

Maschenmarkierer aus Süßwasserperlen und Jaspis, gekauft auf etsy.

 

Fischgezwitscher

10. Januar 2011

 
Kleine Notiz:

Ihr könnt mir nun auf Twitter folgen. http://twitter.com/#!/gluecksfisch

(Leider nur auf Englisch.)
 

220

9. Januar 2011

Cascade 220 ist das meist benutzte Garn auf ravelry und ich kann verstehen, warum es so populär ist: Es ist aus 100% Wolle, angenehm weich und relativ preisgünstig. Man bekommt es in unzähligen wunderschönen Farben und es lässt sich gut und zu einem klar definierten Maschenbild verstricken.
Anders gesagt: Eine wunderbar vielseitige Wolle!

Entsprechend einfach fiel es mir, die Wolle für meine nächsten drei Strickprojekte, zufällig alle in “worsted weight”, auszuwählen.

 

 

Dieses herrliche Grün, eine “heather” Farbe mit dem lustigen Namen “Turtle”, ist für ein Strickmuster, das ich schon sehr lange auf meiner Liste habe. Ich werde daraus einen Rock stricken, den Sawtooth Skirt by Kira K Designs genauer gesagt. Ich bin schon sehr darauf gespannt und kann es kaum erwarten, die Maschen anzuschlagen, möchte vorher aber erst noch ein anderes Projekt fertig stricken.

 

 

Und zwar ein Paar schlichte Fäustlinge für Herrn Glücksfisch, passend zu der Mütze die ihm zu Weihnachten gestrickt habe. Der erste wurde heute fertig, den zweiten werde ich heute Abend anfangen. Fotos des kompletten Sets werde ich euch zeigen, wenn es fertig ist. -Ach, ja. Das Marinieblau heißt “Navy”. Wie auch sonst.

 

 

Den Strang in “Ruby red” habe ich gekauft um eine Hülle für meine heiß geliebte Wärmflasche zu stricken. Ein Muster dafür ist schon in meinem Kopf und wartet darauf aufgeschreiben und gestrickt zu werden.

 



 

Ein gutes neues Jahr!

1. Januar 2011

 

Neujahrgrüße von meinem Dach.

Ich wünsche Euch ein erfolgreiches und glückliches 2011! Mögen Eure Wünsche in Erfüllung gehen!